Zurück

Branchenmonitor 07/2016

PDF-Download direkt im Shop

Lesen Sie im aktuellen Branchenmonitor 07/2016:
Die ITK-Branche nach dem Brexit

Eigentlich war die Stimmung in der deutschen IT-Branche gut. Die Anbieter erwarteten gute Geschäfte, das Volumen des hiesigen ITK-Marktes sollte 2016 weiter wachsen und erstmals die 160-Mrd.-€ durchbrechen. Doch das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, hat alles verändert. Keiner hatte wirklich damit gerechnet, dass der Brexit Realität wird. Nun herrscht Unsicherheit. Großbritannien ist eines der wichtigsten Exportländer für deutsche IT-Produkte. Doch wie sich die Geschäfte in Zukunft weiterentwickeln werden, steht in den Sternen. Noch ist völlig unklar, wann und wie die Trennung vollzogen wird. Es sei jedoch zu erwarten, dass sich Großbritannien von den Standards des digitalen Binnenmarkts entfernen wird, befürchtet der Bitkom. Für Unternehmen aus Deutschland bedeutet das, dass sie sich mit abweichenden Regeln in Großbritannien beschäftigen müssen. Nun gelte es, die Auswirkungen auf die deutsche und europäische Digitalwirtschaft möglichst gering zu halten. Wie das funktionieren kann, weiß aber keiner. Deshalb heißt es vorerst: Abwarten und Tee trinken.

15,90 € *

inkl. Mehrwertsteuer
versandkostenfrei

In den Warenkorb Schnellkauf
* Preis gilt nur in Deutschland Weitere Länderpreise
BM_Cover

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder Ihrer Bestellung nutze Sie unseren Kundenservice.

Service-Hotline Service-Hotline
0711/72 52 276

Mo. bis Fr. 08:00 - 18:00 Uhr

Kontaktformular

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sichere Bezahlung

  • Bestpreis-Garantie

  • Zufriedenheits-Garantie

Zahlungsarten:
  • Lastschrift

  • Kreditkarte

  • Rechnung

  • PayPal